Friedenskreis

Der Friedenskreis an der Anne-Frank-GesamtschuleHavixbeck ist ein seit Jahrzehnten bestehender Zusammenschluss von BürgerInnen des Ortes, der Themen aus den Bereichen Frieden, sozialer Gerechtigkeit und nachhaltiger Entwicklung aufgreift.

 


 

Kontakt:
www.friedenskreis.de
Dr. Christa Degemann-Lickes
Südostring 101
48329 Havixbeck
Tel. 02507-2265
Mail: christadegemann(at)web(dot)de  


 

 

 

Ein besonderer Schwerpunkt des Arbeitskreises ist die Erinnerungsarbeit mit Blick auf die jüngere Geschichte Deutschlands und des Ortes.

Jüngste Beispiele sind der Besuch ehemaliger polnischer Zwangsarbeiter und die Verlegung von „Stolpersteinen“ als Mahnzeichen in den Straßen Havixbecks, die an die verschleppten und ermordetet jüdischen Mitbürger zur Zeit des Nationalsozialismus erinnern.

2011 fuhren Roger Reinhard, Jutta Kräft, Christa Degemann-Lickes und Josef Lickes nach Hattem; NL, wo auch Stolpersteine für depotierte und ermordete Juden gelegt wurden. Zwei davon trugen den Namen Gerson. 
Bericht der WN - Fotos von diesem Treffen - siehe unten in der Fotogalerie

Dazu gehört auch die Errichtung einer kleiner Stele für Yvonne Gerson

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Hintergrundinformationen
Geschichte und Konzept