Willkommen

Kompakt und detailliert informiert über die Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck. mehr...   

 

"Wir wünschen allen einen wunderbaren Sommer und erholsame Ferien!"

 

 

Eine wunderbare Abiturfeier 2018

Loslassen, um Neues zu erfahren

Eine feierliche und besonders fröhliche Abiturfeier genoss der Abiturjahrgang 2018 an der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) am Samstag. Abiturienten, Eltern sowie Lehrer staunten während der Reden und Darbietungen im Forum nicht schlecht, was die jungen Erwachsenen auf die Beine gestellt hatten.

10er Abschiedsfeier - "Was ist wichtig?"

137 Schülerinnen und Schüler des zehnten Jahrgangs der Anne-Frank-Gesamtschule erhielten während der Entlassfeier im Forum ihre Abschlusszeugnisse. Anschaulich sprach Schulleiter Dr. Habbel in seiner Rede über die Fülle des Lebens: Das Glas des Lebens werde durch Steine (Familie, Freunde, Gesundheit...) gefüllt, auch durch Kies (Schulferien, Prüfungen...).
„Der Sand ist der Rest. All das, was eigentlich unwichtig ist – Alltagskram“, so Habbel. Aber der gehöre zum Leben dazu. Deshalb sollten die Zehner in ihrem Leben nicht ihre ganze Kraft in unwichtige Dinge stecken. „Setzt Prioritäten, kümmert euch um die Steine.", lautete der Ratschlag des Schulleiters. „Und egal wie voll das Leben ist, es sollte immer Platz für einen Sekt, einen Kaffee oder ein Bier mit einem Freund bleiben“, verabschiedete sich Dr. Torsten Habbel.

  • WN  mit vielen Fotos

20. Abitur in Havixbeck

69 AFG-Schülerinnen und -Schüler bestanden das Abitur.

Die AFG ist sehr zufrieden mit ihrer Abiturientia 2018. 13 Schülerinnen und Schüler erreichten einen hervorragenden Einserdurchschnitt. „Die Abiturienten haben eingelöst, was ihr gewähltes Motto bereits ankündigte: ‚Abidas – Markenware verlässt das Geschäft‘“, freuen sich die Beratungslehrer Friederike Held-Strangemann und Jürgen Mohn.

 

 

 

Preis für Zivilcourage

Das Miteinander ideenreich gefördert

„Es gibt nichts, was uns nicht angeht.“ Dieses Zitat von Heinrich Böll stellte Christa Degemann-Lickes vom Friedenskreis in ihrer Rede wie ein Motto über die Veranstaltung der Schülervertretung (SV) der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) zur Verleihung des Preises für Zivilcourage.

 

55. Habicht erschienen

Tipps für nachhaltige Schule

Zum 55. Mal ist der „Habicht“, die Schülerzeitung der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) erschienen. Schon auf den ersten Blick sieht man eine Veränderung: Der Habicht ist auf recyceltem Papier gedruckt.

 

 

 

AFG-Teilstandort in Billerbeck

Die öffentlich-rechtliche Vereinbarung zur Errichtung eines Teilstandorts der Anne-Frank-Gesamtschule in Billerbeck unterzeichneten Billerbecks Bürgermeisterin Marion Dirks und Havixbecks Bürgermeister Klaus Gromöller.

 

 

 

 

Sozialer Tag an der AFG
Schüler erarbeiteten Spende
von 3288 Euro

Fester putzen, Kettensägen verkaufen, in der Autowerkstatt oder im Schreibwarenladen aushelfen: Am „Sozialen Tag“ (wir berichteten) tauschten die Schülerinnen und Schüler des achten Jahrgangs der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz aus. Damit verdienten sie Geld für soziale Projekte, die Kindern in Südosteuropa, Syrien und Jordanien zugutekamen.

 

Junge Talente für Ausbildung entdecken

Die Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) Havixbeck und die Schmitz Cargobull AG mit Sitz in Horstmar und Altenberge sind offizielle Kooperationspartner im Projekt „Partnerschaft Schule-Betrieb“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen.

 

 

 

 

Mit Schülern auf Augenhöhe

So viele Lehrerinnen und Lehrer wie am Donnerstag wurden an der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) noch nie gleichzeitig in den Ruhestand verabschiedet.

 

 

 

 

Segeln in der Abendsonne

Zum 20. Mal führt die Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) Havixbeck ihr Segelcamp durch. 25 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen acht bis zwölf meldeten sich jetzt mit ihren Begleitern Karin Rose, Klaus Klein und Oliver Wischerhoff aus dem friesischen Ort Langweer.

 

 

 

 

 

 

Deutlich über dem Durchschnitt

Mit rund 237 Anmeldungen beteiligte sich die AFG an dem europaweiten Wettbewerb „The Big Challenge“ im Fach Englisch für Schulen.

 

 

 

 

 

Robert Hülsbusch geht in Ruhestand

27 Jahre war Robert Hülsbusch an der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) Havixbeck als Lehrer tätig. Nun geht er in den wohlverdienten Ruhestand. Er war als Kulturbeauftragter der AFG, Mitgestalter der Schülerzeitung „Habicht“, Leiter des Pressekurses, Mitglied im Friedenskreis an der AFG und natürlich verantwortlicher Klassenlehrer lange Zeit in Havixbeck tätig.

 

 

Beeindruckende Leistung
beim School's out-Konzert

Unter dem Motto „School‘s out“ gaben die Bläserklassen der Anne-Frank-Gesamtschule und die Jugendmusik Havixbeck ein beeindruckendes Konzert.

 

 

 

Kunstunterricht im Sandsteinmuseum

Königswetter hatten die Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) bei „Michelangelo für Anfänger“, wie Museumsleiter Dr. Joachim Eichler die Aktion bei seiner Begrüßung bezeichnete. Entsprechend der Kooperationsvereinbarung zwischen der Anne-Frank-Gesamtschule und dem Baumberger-Sandstein-Museum war der Kunstkurs der Stufe EF (11. Klasse) wieder kurz vor den Sommerferien ins Museum gekommen, um eine Doppelstunde lang die Arbeit am Baumberger Sandstein zu üben.

 

Spiel- und Sportfest an der AFG

Strahlender Sonnenschein. Wieder einmal hatte die Anne-Frank-Gesamtschule Glück mit dem Wetter, als sich alle Schülerinnen und Schüler zum Sportfest rund um die Schule trafen. Pünktlich um 8 Uhr eröffnete Schulleiter Dr. Torsten Habbel auf dem Schulhof vor großer Kulisse das Fest. Spaß, Spiel und der sportliche Einsatz für die Klasse – diese „Disziplinen“ waren gefragt.

 

 

Ehrung für die Sportler der Baumberge-Grundschule und der AFG

Die Vertreter der erfolgreichsten Schulen und Sportvereine aus dem Kreis Coesfeld beim Sportabzeichen-Wettbewerb wurden am Mittwoch geehrt. Dazu hatten die Sparkasse Westmünsterland und der Kreissportbund in die Hauptstelle der Sparkasse in Coesfeld eingeladen. Mit insgesamt 8333 verliehen Sportabzeichen im Jahr 2017 wurde der Kreis Coesfeld zum elften Mal in Folge NRW-Landessieger.

 

Kajak-AG auf der Lippe

Kälte und Regen empfingen die 16 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7 bis Q1 der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) Havixbeck vor Kurzem auf ihrer Kajakexkursion zum Schuljahresabschluss auf dem Zeltplatz des Kanuvereins WSV Lippstadt an der Lippe. Die bereits erfahrenen Teilnehmer der schulischen Kanu-Arbeitsgemeinschaft waren nicht überrascht. „Bei unseren Kanuexkursionen regnet es immer. Das sind wir gewohnt“, war die einhellige Meinung.

 

Schülerzeitungsredakteure bei den WN

Tipps und Tricks für gutes Schreiben

Die nächste Ausgabe des „Habicht“ kann kommen. Für Lesestoff ist bereits gesorgt, denn ein Teil des Redaktionsteams der AFG-Schülerzeitung hat mächtig Input bekommen. Gemeinsam mit Lehrerin Dr. Franziska Dittert und Anja Jansen, Praxissemesterstudierende an der Anne-Frank-Gesamtschule, absolvierten Niklas Strege, Oliver Krause, Lasse Thoms und Sebastian Splitthoff einen Schreibworkshop mit Profis der Westfälischen Nachrichten in Münster.

Informatikcracks an der AFG

Schülerinnen und Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck nahmen erfolgreich am bundesweiten Informatik-Biber-Wettbewerb 2017 teil und wurden nun im Rahmen einer kleinen Feierstunde in der Schule geehrt. Besonders gut schnitten folgende AFG-Schülerinnen und -Schüler ab: Lasse Palm (Klasse 7.1), Emma Flüthmann (7.2), Stella-Marie Althues (7.2), Elias Tesfaye (EF), Stefan Mühlenbeck (EF), Julien Bitzer (Q1) und Oskar Fleige (Q1). Sie erhielten eine Urkunde und konnten zudem einen kleinen Sachpreis entgegennehmen.

Renommierter Preis für das Projekt
"Faires Streiten" an der AFG

In der Hansestadt Hamburg erhielten Siglind Willms für das Haus Kloppenburg Münster und Bernadette Klaus für die Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) Havixbeck den Jugend-Winwinno-Preis 2018 des Verbandes Mediation DACH e.V. Umrahmt von Mitgliedern des Fair-Streiten-Teams des Hauses Kloppenburg e.V. wurden die Preisträger im Rahmen der 17. Internationalen Mediationstage mit großem Applaus geehrt.

(3.von rechts: Bernadette Klaus, Sozialpädagogin der AFG)

"Helfen und Widerstand"

AFG-Schüler engagieren sich
am Anne-Frank-Tag

"Man muss Menschen, auch wenn sie anders sind, die Chance geben sich zu zeigen, wie sie sind. Man sollte niemanden ausschließen. Und egal ob im Großen oder mit Kleinigkeiten, helfen kann jeder!“ – Das ist ein wichtiges Fazit der Schülerinnen und Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck. In den vergangenen Tagen beschäftigte sich der siebte Jahrgang intensiv mit dem Thema „Helfen und Widerstand“, dem Motto des diesjährigen Anne-Frank-Tags.

   

 

 

 

Aktivitäten an der AFG im Spiegel der Presse

  • Pressearchiv 2017/18